Nach Abschluss meiner Ausbildung im Jahr 1987 (Spezialschule für Fremdsprachen und Wirtschaftskauffrau mit Spezialisierung auf Fremdsprachen) habe ich in verschiedenen Bereichen als Fremdsprachenkorrespondentin bzw. Übersetzerin gearbeitet (Spedition, Kultur, Wirtschaft, Handel und schließlich in einer großen internationalen Anwaltskanzlei).

 

Außerdem gab/gebe ich Deutsch- bzw. Italienisch-Unterricht an diversen renommierten Schulen (inlingua Monza, inlingua Mailand, Linguastudio Monza, Goethe-Institut Verona, Lehrerkooperative Frankfurt am Main) sowie an Privatschüler.

 

Meine bisherigen Wirkungsstätten: Mailand, Würzburg, Frankfurt am Main, Verona und Dresden.

 

 

tl_files/claudia_mariani/Claudia-Mai-2011-079-x.jpg

Seit über 15 Jahren arbeite ich hauptberuflich als freie Übersetzerin, zuerst in Verona, dann in Dresden.

 

Vorwiegend arbeite ich an Texten, bei denen es um gute Formulierung geht, beispielsweise Reiseführer, Handbücher, Unternehmensbroschüren, Hotelführer, Gastronomieführer, Firmenpräsentationen, geschäftliche und private Schreiben, aber auch Schriftsätze, Verträge u.ä.

 

Ich führe regelmäßig Aufträge für zahlreiche namhafte Kunden aus, darunter marktführende Unternehmen in den Branchen Kreuzfahrt, Hotelwesen, Schuhindustrie, Kosmetikherstellung, Tourismus, Nahrungsmittelerzeugung (Olivenöl, Wein, Schokoladen, diverse typische Erzeugnisse etc.).

 

Sprachen sind seit meiner Jugend meine Passion – so habe ich neben Englisch auch Kurse für Spanisch, Französisch, Russisch und Tschechisch belegt.

 

Da ich jedoch Wert auf Perfektion lege, habe ich mich auf nur drei Sprachen spezialisiert: Italienisch, Englisch und Deutsch.